Parksteiner Geo-Tage am 15. und 16.09.2007

 

 
Im Jahr 2003 erhielt der "Basaltkegel Hoher Parkstein" als Geotop Nr. 20 das Gütesiegel als eines der schönsten Geotope Bayerns. Gemeinsam mit der Gemeinde Parkstein hat die Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e.V. - Bezirksgruppe Weiden die Geotop-Partnerschaft übernommen.

Dass der Parkstein nicht nur schön ist, sondern auch ein geowissenschaftlich herausragendes Geotop darstellt, zeigte sich am 12.05.06 als auf Antrag der VFMG-Bezirksgruppe Weiden der Basaltkegel von der Geoakademie zu Hannover in die Liste der 77 bedeutendsten Geotope Deutschlands aufgenommen wurde.

Auch in diesem Jahr werden sich die VFMG-Bezirksgruppe Weiden und die Marktgemeinde Parkstein am Tag des Geotops beteiligen.

Nachdem wir den Tag des Geotops in Parkstein im letzten Jahr erstmals zu den „Parksteiner Geo-Tagen“ erweitert haben, wollen wir dies wegen der hohen Besucherzahlen wiederholen.



Programm:

Samstag, 15.09.2007, 20.00 Uhr, Rathaus-Saal Parkstein:
Vortrag von Dr. Ulrike Martin, Projektleiterin im Geozentrum an der KTB:
"Das Diatrem des Hohen Parkstein"

Sonntag, 16.09.2007: 10.00-17.00 Uhr, Rathaus-Saal Parkstein:
Mineralien- und Fossilienbörse

Sonntag, 16.09.2007: 14.00 Uhr, Parkstein:
Geologische und geohistorische Bergwanderung mit Begehung der Felsenkeller (Dipl.-Geogr. Martin Füßl), Treffpunkt: Basaltwand am Parkstein

Alle Veranstaltungen sind kostenlos; der Eintritt zur Börse ist frei.

Zur Hauptseite der VFMG-Weiden