Aktuell 2/ 2020   

Liebe Sammlerfreundinnen und Sammlerfreunde,


langsam geht das Jahr 2020 zu Ende und so wollen wir wieder einmal zurückblicken. 

Beherrschendes Thema war bei uns, wie bei nahezu allen Vereinen, die derzeitige Corona-Pandemie. Im Sommer konnten wir noch einige Vereinstreffen abhalten: mit Maske, Abstandsregelungen, Sitzordnung, Hygienekonzept und Voranmeldung. Die wenigen, die kamen, haben sich daran vorbildlich gehalten, aber von der üblichen Leichtigkeit unserer Treffen war nur wenig zu spüren. Besonderer Dank gilt hier unseren beiden Wirtinnen, die unsere Treffen überhaupt ermöglicht haben. Im November mussten wir die Reissleine ziehen, weil die Infektionswerte in Bayern zu sehr angestiegen sind. Das konnten und wollten wir nicht verantworten. Wir wissen ja nicht, wie es Euch so geht: Uns haben die regelmäßigen und normalen Treffen ziemlich gefehlt. Gemeinsam ein Bierchen trinken, über Fundstellen sprechen oder sich einfach nur unterhalten, haben wir über Jahrzehnte als selbstverständlich hingenommen. Ist es aber offensichtlich nicht! Für uns steht fest, dass wir alle künftigen Treffen -und die werden wieder kommen!- viel bewusster genießen werden. Mit dem ein oder anderen hat man zwar mal telefoniert, gemailt oder über sonstige soziale Netzwerke kommuniziert, doch das ersetzt nicht die regelmäßigen Treffen. Rainer Schuster hat daher vor einigen Wochen angeregt, eine VFMG Weiden WhatsApp-Gruppe einzurichten, die mittlerweile 24 Teilnehmer hat. Es war ein durchschlagender Erfolg. Vielleicht hat ja der ein oder andere noch Lust sich einzuklinken. Schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an, dann nehmen wir Euch gerne auf. Man bleibt so zumindest ein wenig auf dem Laufenden und sieht nette Bilder.

Da wir wegen der fehlenden Versammlungen nicht so viel über aktuelle Funde erfahren haben, bleibt unser Bericht diesmal sehr dürr. Erwähnenswert sind die Funde unseres Sammlerfreundes Frank Woldert aus Bayreuth, der seit vielen Jahren an einer Kluft in der Gletschhorn-Nordwand im Kanton Uri in der Schweiz arbeitet. Neben herrlichen Rauchquarzen konnte er rosarote Fluorit-Oktaeder bergen, die attraktiv auf zersetztem Feldspat und Calcit sitzen. FluoritSchwimmer, die von dunklem Chlorit überwachsen sind, bilden formschöne Aggregate bis zu 7 cm. Diese Funde müssen allerdings unter extremen Bedingungen hart erarbeitet werden. Man kann zu diesen Funden nur neidlos gratulieren.

Wir wünschen Euch allen ein frohes Weihnachtsfest ein erfolgreiches Sammeljahr 2021. Wir freuen uns schon auf hoffentlich bald wieder stattfindende gemeinsame Veranstaltungen im nächsten Jahr.



Vor allem aber: Bleibt alle Gesund!

Glück Auf! 

Eure Vorstandschaft
 



 nicht mehr (so) aktuell - (ältere Aktuell-Berichte)
Aktuell 1/2020
Aktuell 2/2019
Aktuell 1/2019
Aktuell 2/2018
Aktuell 1/2018
Aktuell 2/2017
Aktuell 1/2017

Aktuell 2/2016
Aktuell 1/2016
Aktuell 3/2015
Aktuell 2/2015
Aktuell 1/2015 (Achat)
Aktuell 2/2014
Aktuell 1/2014
Aktuell 2/2013
Aktuell 2/2012 und 1/2013
Aktuell 1/2012, Nordgauit, Flussspat-Anthologie, Ausstellung Theuern
Aktuell 2/2010 / Kalender 2011 / Chessboard classification scheme of mineral deposits
Ausstellung Pleystein, VFMG-Sommertagung, Exkursionsziel Oberpfalz
Ausstellung Theuern, Aktuell 1 / 2010

Pleystein-City on Pegmatite, Parksteiner Geotage 2009, Ausstellung Kemanth, Aktuell 1/2009
Wolfenstein, Aktuell 2/2008 - Streifzüge
Aktuell 1/2008, Ausstellung in Theuern / Tüchersfeld, Gold-Bergbau
Akutell 2/2007, Waldnaabtal-Radweg, Literatur

Aktuell 1/2007, Georeferenzierung, Ausstellung Regensburg
Aktuell 2/2006, "doch kein Arsenkies"
Parksteiner Geo-Tage, Ausstellung City-Center, Aktuell 1/2006, Parkstein ausgezeichnet
Prof. Dr. Dr. Hugo Strunz verstorben
6 Jahre im Internet, 7. KTB-Börse

PleySteinpfad, Parkstein, Zinst, Rutil, Hermine-Förderturm
Rückblick 1. Halbjahr 2005, 5 Jahre im Internet
Rückblick 2. Halbjahr 2004 (Aktuell II / 2004)
Shop, Exkursion Schwalmtal, "doch Analcim", "stillgelegt"
neues Gästebuch, Achat-Seiten, 4 Jahre im Internet, kein Sillimanit, Exkursionen
Geotop-Patenschaft, Rückblick 2. Halbjahr 2003
Mistelgau, Neues von alten Fundstellen
Sammelverbot Göpfersgrün, Wilhelm Vierling, Akuell 1/2003
3 Jahre Internet / neues Logo, neues Banner
Sammlung K. Bauer in Altenstadt
Rückblick 1. Halbjahr 2002, Göpfersgrün wird dicht gemacht
Zwei Jahre im Internet - Rückblick
Zeitungsbericht "Steinreiche Ecke" und Börsenbericht
Rückblick 2001 und Worte zum Jahreswechsel
Mineralienbörse am Bohrturm
Exkursion mit "MineralAktiv", Museum Erbendorf, Münchner Mineralientage
Ausstellung in Schwandorf und Tauschabend
Rückblick 1. Halbjahr 2001
Die Literatur-Datenbank ist online
Ein Jahr im Internet - Rückblick
Bericht: Mineralogisches Wochenende mit Dr. Ziehr
Einladung: Exkursion mit Dr. Ziehr
Börse am KTB wieder ein voller Erfolg
Hinweis auf Hagendorf-Seiten und Ferdl's Homepage
Rückblick 2000 und Worte zum Jahreswechsel
Hinweis auf Wölsendorf-Beschreibung im Internet
Fahrt zu den Münchner Mineralien-Tagen
Ausstellung in Schwandorf
 
Zur Hauptseite der VFMG-Weidenn